Blumen und Deko · Rezepte · süß

Lieblingsblume Mohn & Rhabarber-Erdbeer-Kompott auf Grießpudding

Für Blumen habe ich eine riesengroße Ecke in meinem Herzen reserviert. Sie machen mich einfach ein kleines Bisschen glücklicher und habe ich keine, so fehlt mir etwas. Öffne ich die Tür zu einem Blumengeschäft und rieche ich den betörenden Duft frischer Schnittblumen, geht es mir so, wie dem Restaurantkritiker Ego in Rattatouille, als er das gleichnamige Gericht probiert und wie durch einen Tunnel im Geiste in seine Kindheit katapultiert wird: völlig beseelt und glücklich.

Ich wuchs quasi in einem Blumengeschäft auf und kam ich nach Hause, musste ich durch das Geschäft gehen, um die darüber liegende Wohnung zu erreichen. Nach Hause kehren war also immer mit dem Duft von Blumen verbunden und so sind diese beiden Dinge in meinem Herzen eng miteinander verknüpft.

img_20180310_1550595882592631719821768.jpg

Als mein geliebtes Schwesterherz auf dem Wochenmarkt türkischen Mohn entdeckte, zögerte sie nicht lange und kaufte diese Schönheiten zusammen mit französischen Tulpen und ein paar Zweigen Olive (welche wiederum für Schwesterherz eine tiefere Bedeutung haben) und teilte sie mit mir. Was für eine riesige Freude sie mir damit gemacht hat!! 🧡

img_20180311_1808426783625375372296946.jpg

Mohn ist meine absolute Lieblingsblüte. Eine Diva, wunderschön und filigran, dabei aber äußerst empfindlich. Wie oft habe ich als Kind versucht, Klatschmohn vom Wegesrand mit nach Hause zu nehmen und in die Vase zu stellen. Aussichtslos, kam er doch nie heile an…  Die Blüten beim Floristen sind an der Schnittstelle angeflämmt, dadurch werden sie haltbar. Bitte auf keinen Fall kürzen, dann wird der Mohn schnell verblüht sein.

img_20180312_1438564391716691146516909.jpg
So sieht die Tischdeko mit Mohn bei der edlen Spenderin zu Hause aus. Sieh dir ihr Profil bei Insta an! Voller Blumen! @anja.colonia

Für ein paar Tage darf ich mich dank Ihr nun jedes Mal, wenn ich am Tisch sitze oder auch nur daran vorbeilaufe, freuen wie ein kleines Kind. Danke, liebste Schwester! XOXO

img_20180310_1550017772963205562555613.jpg

Diese Farben! Die Natur lockt uns wirklich sehr geschickt mit all diesen knalligen betörenden Farben. Zu Anbeißen! Mit dem Beginn des Frühlings werden nicht nur die Blumendekorationen wieder bunter, auch das Obst und Gemüse leuchtet uns wieder entgegen. Was für ein Fest, endlich wieder bei milderen Temperaturen über den Wochenmarkt zu gehen. Hast du schon mal Rhabarber in einer Glasvase aufbewahrt? Das sieht richtig gut aus in der Küche, man könnte glatt meinen, er wurde dafür gemacht. So wie viele andere Obst- und Gemüsesorten auch.

img_20180312_1528521041594183447656346.jpg

img_20180311_1801282451657162193044789.jpg


So lachte mir der Rhabarber entgegen, die Erdbeeren leuchteten mit ihm um die Wette und ich konnte einfach nicht widerstehen.

Rhabarber-Erdbeer-Kompott auf Grießpudding

Für den Grießpudding 1 Liter Milch mit 100 g Zucker und dem Mark einer Vanilleschote sowie einer Prise Salz unter Rühren aufkochen. 150 g Weichweizengrieß einrühren und bis zum erneuten aufkochen ständig rühren. Den Topf vom Herd nehmen und die Puddingmasse in Gläser füllen. Quellen lassen.

img_20180311_1757312940589813197067161.jpg

Ein Bund Rhabarber und eine Schale Erdbeeren waschen und putzen und in mundgerechte Stücke teilen. Ein daumengroßes Stück Ingwer schälen und fein hacken. Einige Blätter frische Minze in feine Streifen schneiden. Einen EL Kokosfett in einem Topf zerlassen und das Obst mit dem Ingwer und der Minze anschwitzen. Sobald das Obst Saft zieht, 2 EL braunen Zucker unterrühren und 5 Minuten sanft köcheln lassen. Die Säure des Rhabarbers durch die Zugabe der Schale und des Safts einer Bio-Limette unterstreichen.

img_20180311_1759285956807516666285592.jpg

Den Kompott in die Gläser auf den Grießpudding füllen und mit ein wenig Minze garnieren.

 


Ein Fest für die Augen und den Gaumen! Ich bin dann mal auf dem Wochenmarkt – Nachschub holen und genießen!

Alles Liebe, 🧡 KatE.

img_20180311_1752168712440465737431629.jpg

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s