DIY

Seife mit Orangen- & frischem Lavendelduft selbstgemacht {DIY}

Während ich die Seife über die Reibe raspelte, zu einer cremigen Masse verrührte und die Aromen aufeinander abstimmte kam mir plötzlich der Gedanke, dass das ein bisschen wie kochen ist. Und die Seife letztlich zu formen könnte man auch basteln nennen. Kreativ ist die Sache sowieso, denn die Komposition Orange-Lavendel entstand intuitiv, die Pillendose als Form suchte ich kurz vorher raus und die Seifen-Nockerln entstanden absolut spontan aus dem Rest.

Voll mein Ding also: kochen und DIY in Kombination. Hat richtig Spass gemacht 🧡. Und so geht’s:


DIY Seife

  • 300 g Kernseife
  • 2 EL Olivenöl
  • 10 – 20 Tropfen ätherisches Öl Orange
  • frische Lavendelblüten        möglichst alles in Bio-Qualität
  • Wasser
  • ggfls. eine (Seifen)form


Die Kernseife mit einer Reibe raspeln in ein Gefäß füllen.

Löffelweise warmes Wasser zufügen und mit der Kernseife verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.


Das Olivenöl zugeben und gleichmäßig untermischen.


Das Orangenöl auf die gleiche Weise unterziehen.


Im nächsten Step die Lavendelblüten vom Stiel zupfen.

Die Blüten im Mörser zerreiben, zur Seife geben und untermischen.


Die Seifenmasse in eine Form geben, mit ein paar (ungeriebenen) Lavendelblüten verschönern. 2 bis 3 Tage trocknen lassen.


Man kann die Masse auch mit 2 Löffeln zu Nockerln oder mit den Händen zu Kugeln formen, wenn man keine Form hat. 

Die Seife trocknen lassen und verschenken oder selbst genießen.


Übrigens ist diese Seife auch als Haarseife verwendbar!

Mal ehrlich, Seife am Stück war ja länger verschwunden aus den Regalen. Aber es ist Zeit, dass wir tun, was wir können, um Plastik und Microplastik zu vermeiden, wo es nur geht. Noch dazu ist diese Seife nur aus rein natürlichen Produkten hergestellt. Und ihr wisst ganz genau, was drin ist, so wie auch bei diesem selbstgemachtem Körperöl mit Grapefruit und Rosmarin oder diesem Sprüh-Deo.

Jetzt, da die Adventzeit vor der Tür steht, ist der eine oder andere auch noch auf der Suche nach Kleinigkeiten, die sich als Geschenke eignen. Selbstgemachte Kosmetik ist auf jeden Fall eine schöne kleine Aufmerksamkeit. Wie wär`s?

Mit ganz viel Liebe, 🧡 KatE.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.