herzhaft · Rezepte

Eat your greens! (Frühlings-Salat)

Heute machen wir es kurz. Es gibt einfach nur ein Rezept. In grün.

Sieht er nicht mega gesund aus, dieser Salat! Ist er auch. Superfood-Garantie. Und er ist auch sehr sehr lecker. Und wenn du Ihn so hübsch in kleinen Gemüse-Grüppchen anrichtest, kann sich jeder rauspicken, was er mag.

img_20180527_195220984969866968980751.jpg


My Greens – grüner Gemüsesalat

Sämtliches Gemüse waschen: Ein Bund Broccoli in kleine Röschen zerteilen, den Strunk schälen und in 5mm dicke Scheiben schneiden. 5 Minuten blanchieren und in Eiswasser abkühlen lassen, damit sie nicht grau werden. Eine Zucchini mit dem Julienne-Schneider (oder dem Gemüse-Spaghetti-Hobel oder einfach mit dem Messer) in zarte Streifen schneiden. Eine grüne Paprika, eine Fenchelknolle und 3-4 Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden. Eine Avocado halbieren, entkernen, von der Schale befreien und in Scheiben schneiden. Ein Bund grünen Spargel vom Strunk befreien, salzen und in der Pfanne 5 Minuten anbraten. Ein Bund Ruccola und das zerkleinerte Gemüse in Grüppchen auf einem großen Teller oder einer flachen Schale anrichten.

Ein Dressing aus 5 EL Olivenöl, dem Saft einer Zitrone, 1 EL gerösteten Sesamöl, Salz und Pfeffer anrühren und über den Salat geben.

img_20180527_2107467811827183080059528.jpg

Mit einem Klecks Auberginencreme anrichten. Gekauft oder so: eine Aubergine halbieren, mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen. Salzen, pfeffern und mit Olivenöl beträufeln. Im Ofen bei 180 °C backen, bis die Oberfläche anbräunt und Röstaromen entwickelt hat. Je 1 EL hellen und schwarzen Sesam in einer Pfanne ohne Fettzugabe anrösten und auskühlen lassen. Das Fruchtfleisch der ausgekühlten Auberginen zusammen mit 1 EL geröstetem Sesamöl, 1 Hd. voll Korianderblättern und 3 geh. EL türkischem Joghurt pürieren. Mit Salz, Pfeffer, 1 TL gemahlenem Koriander, dem gerösteten Sesam und einem Spritzer Zitrone würzen.


20180601_2301381124606593416225726.jpg
Alles Liebe, KatE.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s